Dirmingen/Uchtelfangen 14.04.2019

Im Vorfeld der Oberligabegegnung zwischen HF Illtal und HSG Worms gab‘ es gleich drei Meisterehrungen des Vereins zu vollziehen. B-Jugend, A-Jugend und die 2. Welle dürfen sich Meister der Saison 2018/2019 nennen.

Unsere B-Jugend wurde durch HVSaar-Vizepräsident-Jugend (Hansgerd Fries) für den 1. Platz in der Bezirksliga geehrt. Für den Erfolg des Teams zeichnet das Trainergespann Stumpf/Dörr/Schmeer verantwortlich, die ihre Truppe mit nur einer Niederlage durch die Saison führten. In der kommenden Runde werden die Jungs in der Saarlandliga oder Oberliga RPS antreten, um dort in ihren jeweiligen Jahrgängen fleißig dazuzulernen.

B-Jugend HF Illtal Meister 2018/19

 

Mit der Meisterschaft in der Jugendoberliga Rheinland-Pfalz/Saar krönte die Zebra-A-Jugend eine außergewöhnliche Saison. Gegner wie Friesenheim, Saarlouis, Budenheim oder Mundenheim – alles erlesene Vertreter der überregionalen Liga – wurden teils deutlich in ihre Schranken gewiesen und so war die Meisterschaft in der Oberliga schlussendlich auch völlig verdient. Unter der Leitung von Steffen Ecker und Tim Kipper konnten die Jungs ein ums andere Mal ihr Können abrufen und sich weiter entwickeln. Etliche Spieler werden wir in der kommenden Saison auch in der überregionalen Oberliga der Herren auf dem Parkett sehen. Damit konnten wir exakt das erreichen, was auch Ziel des Projektes war: Bestmögliche Entwicklung der Jungs bei bestmöglicher Platzierung im Spielbetrieb. Mit verantwortlich für eine geile Saison war natürlich auch das Team hinter dem Team, ein großer Tross an engagierten Eltern, die für Kaffee und Kuchen sorgten, sensationelle Fotos schossen, Auswärtsfahrten perfekt organisierten, die Eintrittskasse autark besetzten, Spielstatistiken führten, Videos drehten und auch sonst auf vielfältige Weise die A-Jugend zur verdienten Meisterschaft trieben. Danke für die tolle Saison, wobei ein besonderer Dank an die Firma proWIN Winter GmbH geht, die unser Projekt für die Entwicklung der Jugend tatkräftig unterstützt – Vielen Dank!

A-Jugend Meister Oberliga RPS

Und dann dürfen wir auch die sensationelle Leistung unserer 2. Welle beglückwünschen, die von Klassenleiter Jürgen Schank für die errungene Meisterschaft in der Verbandsliga geehrt wurde. Das sehr junge und dennoch sehr gut eingespielte Team schaffte damit den direkten Wiederaufstieg in die Saarlandliga, wofür das Trainergespann Seiler und Schmeer verantwortlich zeichnet. Zum Saisonstart wurden gar keine genauen Ziele formuliert, weil man dem bewussten Umbruch in der Mannschaft jeden Druck nehmen wollte (was schließlich auch gelungen ist), aber eine beeindruckende Hinrunde entfachte den Kampfgeist bei den Jungs und trotz einiger Verletzungssorgen wurde der erste Platz in der Verbandsliga errungen. Super gemacht Jungs – Zebra-Respekt. Ein Teil des Erfolges findet außerhalb des Platzes statt. Zeitnehmer, Sekretär und ein hervorzuhebender Hallenkassierer mit Günter Teuber, der nach vielen Jahren an der Kasse in den wohlverdienten „Ruhestand“ geht und mit großen Emotionen beim letzten Heimspiel verabschiedet wurde. Danke Günter!  Und mit einem Betreuerstab, dem nichts zu schade ist, bleibt die Stimmung auch über die gesamten Saison auf einen hohen Level, das lässt eine Mannschaft zusammenwachsen und macht sie stärker. Auch an das gesamte Betreuerteam ein großes Lob für eure Arbeit und einen Dank an den Sponsor des Teams, der gar nicht so in die Öffentlichkeit gestellt werden will … 😊

2. Welle HFI Verbandsligameister

Damit haben wir bereits vor dem eigentlichen Saisonfinale der HF Illtal schon drei tolle Ehrungen durchführen dürfen. Zum Vereins-Saisonabschluss am Samstag, den 27.04.2019 (Heimspiel in der Männer-Oberliga HFI gg. HV Vallendar / 18.00 Uhr) steht dann die ein oder andere weitere Ehrung an. Unter anderem wird sich „Mister HF Illtal“ und Ober-Zebra Erich Hinsberger aus dem operativen Geschäft zurückziehen und ihm gebührt eine besondere Hochachtung… Erich würde sich über jeden einzelnen unserer Fans zum Saisonfinale seiner HFI freuen – kommt also vorbei! Im Anschluss ans Spiel feiern wir am Kleinfeld in Dirmingen!