D Jugend gewinnt souverän zuhause gegen Saarlouis 2

Samstag, 30.04.22 JSG HF Illtal/RW Schaumberg gegen HG Saarlouis 2  24:18 (14:8)

Tolle Mannschaftsleistung gegen Saarlouis 2

Zum 3. Spiel der Rückrunde in der Staffel 2 hatten wir Saarlouis 2 zu Gast. Wir hatten Respekt vor dem technisch und körperlich starken Gegner. Doch auch unsere Mannschaft kam mit breiter Brust aus den letzten Spielen. Und so entwickelte sich gleich von Beginn an ein schnelles und gutes Spiel.

Konzentriert spielten wir unsere Angriffe aus, fanden immer wieder Lücken in der Abwehr des Gegners, und spielten mit Tempo die erste und zweite Welle aus. Auch die Abwehr packte ordentlich zu, es wurde super ausgeholfen. Dabei kann kein einzelner Spieler hervor gehoben werden, alle haben an diesem Tag ihr Leistungsvermögen abgerufen. Vielleicht war die erste Halbzeit die beste, die wir bisher gespielt haben. Doch mit Saarlouis hatten wir auch einen wirklich guten Gegner, der von allen Positionen Torgefahr ausstrahlte. Dadurch konnten wir uns erst ab der Mitte der 1. Halbzeit durch 5 Tore am Stück etwas absetzen, beim Stand von 14:8 war Halbzeit. In der Pause galt es, konzentriert zu bleiben, und nicht zu euphorisch zu werden. In der 2. Halbzeit konnte wir unsere Führung weiter ausbauen, bis zum 22:13 in der 35. Minute. Damit war das Spiel eigentlich gelaufen, Saarlouis hat jedoch nie aufgegeben, und konnte zum Schluss das Ergebnis noch etwas zu ihren Gunsten auf 24:18 verbessern.

Damit konnten wir auch das 3. Spiel der Rückrunde gewinnen, und haben uns im Vergleich zu den vorherigen Spielen deutlich gesteigert. Erwähnenswert ist die gute Schiedsrichterleistung von Max (vielen Dank!), die erste 2 Minutenstrafe der Saison gegen uns (😉), und die gleichmäßig auf alle verteilten Tore. Die 2 Punkte wurden anschließend gebührend gefeiert.

Weiter so!

Es spielten:

Corvin, Felix, Ida, Kian, Lenny, Linas, Matheo, Max und Mika.

by CP