Die zweite Welle trat am Samstag, den 28.10.2023, gegen der SV Bous in der Hellberghalle an. Aus Illtaler Sicht war klar, dass die Punkte im Illtal bleiben müssen.

Die Partie begann mit schnell fallenden Toren, was sich zu einem hitzigen Kopf-an-Kopf-Rennen entwickelte. Ab der 16. Spielminute konnte man sich jedoch vom Gegner absetzen und man ging mit einem Spielstand von 18:14 in die Halbzeitpause.

Mit neuer Energie begann man in der zweiten Halbzeit den Vorsprung auszubauen. Dabei stachen die Außenspieler heraus, die eine sehr konzentrierte Leistung zeigten. Die Gastmannschaft konnte aber durch präzise Würfe mithalten, wodurch es uns nicht gelang den Vorsprung noch weiter auszubauen. In der Endphase wurde es intensiver durch 2-Minuten-Strafen auf Illtaler Seite, die jedoch das Spielergebnis nicht änderten und man konnte siegreich mit 32:27 zur Kerb gehen.

Leon Stumpf (14), Max Klaper (6), Sebastian Blatt (5), Nils Groß (4), Marius Mierau (2), Matthias Heinz (1), Till Jose, Julian Schmitt, Florian Stumpf, Manuel Cwick, Philipp Kuhn